Spread the love

Muss seinen Koffer packen: Marcels DSDS-Traum ist geplatzt (Foto: Stefan Gregorowius/RTL)
Um 23.59 Uhr platzte Marcel Pluschkes Traum wie eine Seifenblase. Die Zuschauer von „Deutschland sucht den Superstar“ zeigten dem 19-Jährigen die rote Karte und wählten in aus dem Wettbewerb. Zuvor hatte Marcel sich vergeblich am Opus-Klassiker „Life Is Life“ versucht. Die Jury fällte ein vernichtendes Urteil, dem sich offensichtlich auch die RTL-Zuschauer anschlossen. Der Azubi trug es mit Fassung und wurde von den verbliebenen DSDS-Kandidaten zuerst getröstet und dann verabschiedet. Bye, bye, Marcel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.